Einweihung zukunftsweisender Wasseraufbereitungsanlage mit Luxemburger Technologie in Schweden.

Die Gemeinde Mörbylånga auf Schwedens zweitgrößter Insel Öland hat eine zukunftsweisende Wasseraufbereitungsanlage eingeweiht, die den lokalen Trinkwasserbedarf ergänzend bedient. Die Anlage, die verschiedene Wasserströme einschließlich vorbehandeltem industriellen Prozesswasser behandelt und die Luxemburger Technologie des Clean-Tech-Innovators APATEQ enthält, ist die erste ihrer Art in Europa. Die festliche Veranstaltung fand in Anwesenheit Ihrer Königlichen Hoheiten Victoria, Kronprinzessin von Schweden, und Prinz Félix von Luxemburg statt.